Feuerwehr Krainhagen stellt neuen Grünkohlkönig

Beim diesjährigen Grünkohlessen des Rotts am Freitag, den 21.11.2008 wurde völlig überraschend Shorty als neuer Grünkohlkönig gekürt! Diese Ehre wird ausgewählten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben zuteil.

Der Grünkohlkönig hat nun die Aufgabe dafür zu sorgen, dass auch im nächsten Jahr genügend Grünkohl in guter Qualität zur Verfügung steht. Der neue Inhaber des Ehrenamtes hat sich auch sofort bei örtlichen Landwirten nach 2 ha Anbaufläche erkundigt. Auch seine Freundin konnte beim Erhalt der guten Nachricht die Tränen nur schwer zurückhalten.

Die Königskette als Zeichen des Würdenträgers

Frühschoppen

Am Sonntag, den 09. November 2008, hatten wir zu einem Frühschoppen ins Feuerwehrgerätehaus einladen. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr wurde in lockerer Runde Karten gespielt, nette Gespräche geführt oder sich in Wort und Bild über die Arbeit der Feuerwehr Krainhagen informiert. Natürlich wurden neben Bier auch alkoholfreie Getränke und Kaffee zum Selbstkostenpreis angeboten.

Einsatz Personensuche

Am 06.10.2008 um 21:33 wurde die Feuerwehr Krainhagen zu einer Personensuche alarmiert. In Zusammenarbeit mit der Polizei und der Feuerwehr Röhrkasten wurde eine erweiterte Personensuche in den Waldgebieten zwischen Krainhagen/Röhrkasten und Obernkirchen durchgeführt. Beteilig war auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera.

Unter Koordination der Polizei wurden von ortskundigen Trupps der Feuerwehr, die mit Handscheinwerfern und Funkgeräten ausgerüstet waren, die festgelegten Bereiche durchsucht. Gegen 23:30 wurde die Suche erfolglos eingestellt.

Besuch des Jugendfeuerwehr-Kreiszeltlagers in Rinteln

Am Mittwoch, den 16.07.2008, hat die Feuerwehr das Jugendfeuerwehr-Kreiszeltlager besucht. Auf der Burgfeldsweide in Rinteln wohnen in der Zeit vom 12. bis 19. Juli 1600 Jugendliche, Betreuer und Helfer.

Foto: Luftsportverein Rinten und Tobias Landmann (Schaumburger Zeitung)

weitere Fotos

Einsatzübung am 14.05.08

Am 14.05.2008 führten wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Gelldorf und dem DRK eine Einsatzübung in Krainhagen durch.
Angenommene Lage war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Wir unterstützen die Gelldorfer Kameraden bei der Verletzenrettung und sicherten den Brandschutz. Das DRK übernahm die Versorgung der Verletzten während und nach der Rettung.
Der Übung wurde von allen Seiten ein voller Erfolg zugesprochen.

Zu weiteren Meldungen aus den Jahren
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008